BETROFFENE UND ANGEHÖRIGE

WOLLISHOFER VEREINIGUNG

BEGLEITUNG IN DER LETZTEN LEBENSPHASE

Weil Würde wichtiger ist als alles andere. Erst recht in der

letzten Lebensphase.

 

Sind Sie allein? Brauchen Sie Hilfe?

 

Wir setzen uns mit allen verfügbaren Kräften dafür ein, dass Schwerkranke und sterbende Menschen in ihrer letzten Lebensphase nicht allein sein müssen, sondern durch menschliche Präsenz und Nähe begleitet werden: Wünsche, die wir durch freiwillige Einsätze unentgeltlich zu erfüllen bereit sind.

 

Für Betroffene, weil wir uns dem Gebot der Nächstenliebe, der Achtsamkeit und Toleranz allen Menschen gegenüber verpflichtet fühlen.

 

Für Angehörige, weil wir Verständnis dafür haben, dass sie von einer erwarteten Präsenz und Betreuung möglicherweise überfordert und deshalb für unsere Unterstützung ebenso empfänglich sind.

 

Es wird keine Sterbehilfe geleistet.

 

Sind Sie interessiert? Wir unterstützen Sie gerne.

 

Wir sind erreichbar unter:

Telefon Einsatzleitung: 079 937 23 42

E-Mail: info@wvbll.ch